Chuck Rotuno

Chairman und Chief Executive Officer
Chuck Rotuno

Chuck Rotuno ist Chairman und CEO von OEC.

Chuck gibt die Richtung für OEC vor, und dies seit der Gründung des Unternehmens im Dezember 2000. Recruited von Bell + Howell, um die Organisation zu etablieren und zu leiten, hat Chuck das Unternehmen von einem einzigen Produktkonzept zum führenden Anbieter umfassender E-Commerce-Lösungen gemacht und dynamische Preisgestaltung in Echtzeit für den Kfz-Ersatzteilmarkt.

Mit einem Marktauftritt, der mehr als 20 OEMs und 100.000 Autohändler und Großhandelskunden umfasst, haben Chuck und sein Team das Unternehmen international und auf verwandte Branchen mit einer etablierten Präsenz in Kanada, Mexiko, Australien und Neuseeland erweitert.

Unter der strategischen Vorgabe von Chuck hat OEC in den vergangenen fünf Jahren eine zweistellige CAGR erzielt und wurde in Northeast Ohio, einem Cleveland Plain Dealer Top Workplace, zum Technologieunternehmen des Jahres gekürt und ist ein Dauerbrenner der Wahl.

Bevor er OEC gründete, war Chuck als Senior Vice President und General Manager von Bell & Howell Automotive (jetzt Snap-on Business Solutions) und Vice President Business Development bei Rubbermaid Incorporated (jetzt Newell Rubbermaid) tätig. Im Jahr 2004 wurde Chuck von Ernst & Young zum Unternehmer des Jahres ernannt.

Herr Rotuno hat einen MBA vom Fisher College of Business der Ohio State University und einen BA in Accounting & Finance von der Baldwin Wallace University. Er ist Vorsitzender des Board of Trustees der Baldwin Wallace University und Mitglied des Board of Directors der Westfield Bank.