Philip Firrell

Chief Sales Officer, Europa und Asien-Pazifik
Philip Firrell

Philip Firrell kam 2010 als Executive Vice President International zu OEC. Mit einem tiefen und vielfältigen Verständnis der internationalen Landschaft ist Philip neben dem globalen Markteintritt in nicht-automobile Märkte auch mit der Expansion von OEC automotive solutions außerhalb Nordamerikas geehrt. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Leitung und Leitung internationaler Geschäfte und kam von Snap-on Business Solutions zu OEC, wo er zuletzt als Vice President, OEM Accounts - Asia, mit Sitz in Shanghai, China, tätig war. Er war vielseitig und vielseitig in seiner Karriere und bekleidete darüber hinaus leitende Positionen in den Bereichen Finanzen, Strategie, Produktmanagement und nationaler Umsatz in der Automobiltechnologie- und Telekommunikationsbranche.

Der gebürtige Engländer hat seinen Bachelor-Abschluss an der University of Kent in Canterbury gemacht, bevor er sich zum Chartered Accountant qualifizierte.